DXRacer 1 Test

DXRacer 1 Test 2022

Vorteile

  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Hoher Sitzkomfort
  • Ergonomische Sitzhaltung
  • Einfache Bedienung aller Funktionen
  • Qualitativ hochwertige Verarbeitung
  • Atmungsaktives und temperaturregulierendes Gewebe

Nachteile

  • Ausgeprägte Seitenwangen können einengen
  • Rahmen an den Seitenwangen spürbar
  • Die Angaben zu Körpergröße und Statur weichen zwischen Hersteller und Tests ab

Aktueller Preis:

205,92 EUR

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 5.12.2022

Der richtige Stuhl für dich?

Körpergröße Icon
Körpergröße
160 – 185 cm
Gewicht Icon
Max. Gewicht
90 kg
Material Icon
Material
MESH-Stoffbezug
Farbe Icon
Farbe
schwarz-rot

DX Racer produziert seit 2001 hochwertige Gamer-Stühle im Sportwagensitze-Stil und betrat 2006 die Welt des E-Sports, mit Gaming Stühlen, die seitdem zum festen Bestandteil ihres Sortiments gehören. Von Beginn an positionierte sich DX Racer im gehobenen Segment von Gaming Stühlen und war bereits vielfach Testsieger im Vergleich mit anderen Modellen. Durch ständige Innovationen ist die Produktpalette auf bisher sieben Serien ergonomisch geformter Gamer Stühle mit sportlichem, modernem Design, das stark an den Rennsport erinnert, erweitert worden. 

DX Racer repräsentiert junges, sportliches Design, hohe Qualitätsansprüche, ergonomischen Komfort und ein vielfältiges Angebot für jeden Körperbau. Die verstellbaren Armlehnen und individuell einstellbare Kissen für Nacken und Lendenwirbel unterstützen und entlasten die gesamte Wirbelsäule und ermöglichen so ein langes Sitzen ohne Ermüdungserscheinungen.

Mit Hauptsitz in Michigan, USA, ist DX Racer als Hersteller von Gaming Stühlen weltweit bekannt und auf allen Kontinenten vertreten.

Das Wichtigste in Kürze

  • Erschwinglicher Luxus für Gamer mit Normalgewicht
  • Gamer-Stuhl in sportlicher Racer Optik
  • Stufenlos höhenverstellbar
  • Höhenverstellbare Armlehnen
  • Nacken- und Lendenkissen für perfekten Halt und Sitzkomfort
  • Ergonomisch geformt, mit vielfältigen technischen Features für hohen Komfort
  • Rückenlehne verstellbar bis max. 135 Grad für eine optimale Sitzhaltung
  • Wippfunktion
  • Stabilität durch 5er-Drehkreuz,
  • TÜV-geprüfter Gaslift
  • MESH-Stoffbezug mit aufgesticktem DXRacer Schriftzug
  • Mehrere Stunden täglich nutzbar
  • Maximale Belastbarkeit 100 kg
  • Einfache Montage dank gut durchdachter Montageanleitung

DXRacer 1 Test

DX Racer 1 - unschlagbarer Preis-Leistungssieger
Der DX Racer 1 ist unser Preis-Leistungssieger und das nicht ohne Grund. Der Gamer-Stuhl bietet erschwinglichen Luxus für Gamer mit Normalgewicht. Das Modell ist bei vielen Gamern beliebt und wurde bereits tausendfach verkauft. Wir sind auch Fans!

DX Racer 1 im Test 2022

Der DX Racer gehört zur Formula-Serie und damit zur ersten von DX Racer entwickelten Generation von Gaming Stühlen. Trotzdem hat er über die Jahre nicht an Attraktivität und Funktionalität verloren. Denn Gaming Stühle müssen so vielfältig sein wie ihre User.

Ebenso vereint der Racer 1 einen erschwinglichen Preis und trotzdem eine gute Verarbeitung. Eine solche Kombination findet man nicht bei vielen Stühlen. Die meisten günstigen Stühle können in Sachen Komfort, Qualität und Leistung meist nicht überzeugen. 

Doch der DX Racer 1 ist anders – er gehört zu den beliebtesten Modellen auf dem Markt!

In diesem Testbericht werden wir uns den Komfort und die Leistung ansehen und schauen, was der Racer 1 zu bieten hat.

Qualität & Verarbeitung

Jahrelange Entwicklung und ständige Innovationen führten zu einer breiten Produktpalette an ergonomischen Gaming- und Bürostühlen in einem vom Rennsport inspirierten Design.

Die Verarbeitung ausschließlich hochwertiger Materialien unterstreichen den hohen Stellenwert, der Qualität, Komfort und Design seit Gründung des Unternehmens zukommt, um die hohen Anforderungen der User zu erfüllen.

DXRacer Stühle werden mit Präzision nach höchsten Qualitätsstandards hergestellt, um dir als Kunden ein Höchstmaß an Sicherheit und Komfort zu bieten.

Der Aufbau des DXRacer

Wegen der vielen individuellen Einstellmöglichkeiten ist der Aufbau eines Gaming-Stuhls in der Regel nicht ganz so einfach. DXRacer sticht hier positiv heraus. Die gut durchdachte und einfach erklärte Aufbauanleitung lassen dich auch als Laie beim Zusammenbau nicht verzweifeln. Hast du es geschafft, wirst du deinen Gaming-Stuhl nicht mehr missen wollen.

Technische Eigenschaften des XY

Max. Gewicht 90 kg
Körpergröße 160 – 185 cm
Sitzhöhe 41 – 49 cm
Verstellbare Rückenlehne  Ja
Verstellbare Armlehnen  Ja
Höhenverstellbar  Ja
Neigbar  Nein
Sitzbreite 36 cm
Sitzlänge 45 cm
Höhe Rückenlehne 84 cm
Breite Rückenlehne 57 cm
Material MESH-Gewebe
Kopfkissen inkl.  Ja
Lordosenkissen inkl.  Ja

Ergonomie und Mechanik

Ergonomisch geformt, mit ausgefeilten technischen Features konstruiert und nach höchsten Qualitätsanforderungen gefertigt, bleibst du auch nach stundenlangem Zocken von Schmerzen im Rücken verschont. Du kannst auf diesem Gaming-Stuhl ganz entspannt deiner Leidenschaft frönen.

Aus der Vielzahl verschiedener Einstellungen findest du genau die passende für deinen individuellen Sitzkomfort, zu einem erstaunlich günstigen Preis. Natürlich auch im Büro oder zu Hause am Schreibtisch, wenn dir das Design gefällt, du ihn einfach nur als hochwertigen Bürostuhl nutzen möchtest.

Armlehnen

Ein Pluspunkt, bezogen auf den Preis, sind die in der Höhe verstellbaren Armlehnen. Da die Armlehnen des DX Racer 1 höhenverstellbar sind, gelten sie als 1D-Armlehnen. Für diesen Preis können wir nicht viel mehr als das erwarten. Die Tatsache, dass die Armlehnen verstellbar sind, ist bereits ein Plus.

Die Armlehnen erreichen eine Mindesthöhe von 57 cm und eine maximale Höhe von 73 cm vom Boden.

Die Armlehne besteht aus hartem Kunststoff und ist leicht gebogen. Ich mag diese Kurve, weil sie den Unterarm gut stützt.

Auf den ersten Blick könnten einige denken, dass die Armlehnen zu schmal ist, aber das würde ich im Praxistest nicht sagen. Mit einer Länge von 28 cm und einer Breite von 7,6 cm ist die Breite mehr als ausreichend. 

Die Wippmechanik

Der Gamer-Stuhl ist mit einer einfachen Wippmechanik ausgestattet, deren Intensität sich mit einem kleinen Rad unterhalb der Sitzfläche einstellen lässt. Mit einem Hebel an der Sitzfläche kannst du sie ein- oder ausstellen.

Die Rückenlehne

Wenn du es dir während des Spielens auf dem Gamer-Stuhl so richtig gemütlich machen möchtest, hast du durch die verstellbare Rückenlehne die Möglichkeit, diese bis zu 135 Grad nach hinten zu neigen. Somit kannst du genau die Position finden, die dir am meisten zusagt und für einen noch besseren Gaming-Spaß auf dem Stuhl sorgt.

Mit einem Hebel unterhalb der Sitzfläche kannst du die Höhe des Racers so weit verstellen, dass du auch von einem angenehmen Sitzgefühl profitierst, wenn du 1,50 m groß bist.

Nacken- und Lendenkissen

Nacken- und Lendenkissen unterstützen und entspannen deine Wirbelsäule von der Lendenwirbelsäule bis zur Halswirbelsäule. Gehörst du zu den Menschen, die Nacken- und/oder  Lendenkissen nicht als angenehm empfinden, kannst du sie weglassen.

Versuch aber erst, ob du nicht manuell eine, für dich angenehme, Position für die Kissen findest. Ohne Lendenkissen fehlt dir nämlich die Unterstützung der Lendenwirbelsäule, da keine Vorwölbung vorhanden ist. Probier es also auf jeden Fall aus.

Das Sitzgefühl

Die Polsterung der Sitzfläche ist angenehm weich. Der Bezug aus MESH-Gewebe verschafft dir ein angenehmes Sitzgefühl auch für stundenlange Gaming Sessions. Er macht die Sitzfläche atmungsaktiv, reguliert Feuchtigkeit und Temperatur und ist zudem pflegeleicht. Obendrein lässt sich die Sitzfläche vielfältig auf deine individuellen Bedürfnisse anpassen.

Körpergröße und Statur

Die ausgeprägten Seitenwangen erinnern an Rennfahrersitze und passen für dich super, wenn du von eher schlanker Statur bist. Bist du stärker gebaut, könntest du sie als störend oder einengend empfinden, da sie die Sitzfläche verkleinern.

Das Fußkreuz

Das Fußkreuz zeichnet sich unter anderem durch ein sehr hohes Maß an Stabilität aus, sodass es bereits bezüglich des Aspektes der Funktionalität überzeugt. Dazu gesellt sich das äußerst gelungene Design, das sicherstellt, dass sich das Fußkreuz nicht nur funktional, sondern aus optischer Sicht gesprochen an das Design des DXRacer Gaming Stuhls anpasst.

Kleine farbige Applikationen sind auf die Farbe des Bezugs abgestimmt. Die kleinen Rollen des DXRacer gleiten nicht nur sanft, leichtgängig und zuverlässig über den Boden, sondern ihre leise Funktionsweise gibt kaum störende Geräusche von sich.

Design und Personalisierbarkeit

Auf den ersten Blick besticht der Robas Lund OH/FD01/NR DX Racer 1 aus der Formula-Serie durch sein sportliches Design, was bei dem Hersteller, der seit zwei Jahrzehnten Sitze für Sportwagen entwickelt und produziert, nicht verwundert. Die hohen Anforderungen, die User an Sportwagensitze stellen, sind auch auf den Gaming-Stuhl Racer 1 übertragen und rundum erfüllt. Damit hebt sich der Stuhl deutlich von einem Bürostuhl ab, als den du ihn natürlich auch nutzen kannst.

Die Farben

Da jeder Mensch seine eigenen Wünsche und Vorstellungen bezüglich der Farben der eigenen Gaming-Stühle hat, bietet der Hersteller des DXRacers seinen beliebten Stuhl in verschiedenen Farbkombinationen an, wie es mittlerweile viele Gaming-Stuhl-Marken tun.

So genießt du die Möglichkeit, dir aus dem Sortiment des Herstellers den DXRacer Gaming Stuhl in den Kombinationen schwarz-rot und schwarz-grau zu kaufen.

Suchst du nach einem Stuhl, der sich in jede Umgebung – ganz egal, wie sich diese gestaltet, einfügt, stellt möglicherweise auch das komplett schwarze, elegante, moderne und zu derselben Zeit zeitlose Design das Richtige für dich und deine Wünsche dar.

Nachhaltigkeit

DXRacer gewährt 10 Jahre Garantie auf den Rahmen aus Stahlrohr. Für alle anderen Teile gilt eine Garantiefrist von zwei Jahren. Ersatzteile kannst du bei deinem Händler bestellen.

Fazit

Mit seiner modernen dynamischen Optik, seinem ausgezeichneten Sitzkomfort und den vielen Möglichkeiten, den DXRacer Gaming Stuhl  an deine individuellen Bedürfnisse als User variabel anpassen zu können, gehört der DXRacer Gaming Stuhl in die Reihe der Besten. Dazu kommt das ausgesprochen gute Preis-Leistungs-Verhältnis, wenn du den richtigen, zu deiner  Körpergröße und Statur passenden, Gaming Stuhl wählst.

Seine vielfältigen Funktionen machen ihn aus ergonomischer Sicht sehr beachtenswert. Denn es sind diese Funktionen, die eine individuelle Anpassung auf genau deine Bedürfnisse möglich machen und für eine gesunde Haltung ohne Ermüdungserscheinungen auch bei langen Gaming-Sessions sorgen.

Die Seitenwangen, die für guten Halt und eine aufrechte Haltung sorgen sollen, können von stärkeren Personen als einengend empfunden werden, da sie die Sitzfläche verkleinern. Ob das auch für dich zutrifft, musst du einfach ausprobieren.

User bewerten die Stützfunktion, den Komfort, die Beinfreiheit, Qualität und Haltbarkeit durchweg positiv.

Und wenn du ein junges dynamisches Ambiente auch an deinem Arbeitsplatz, am Schreibtisch oder in deinem Home-Office bevorzugst, ist der DXRacer ebenfalls eine gute Wahl.

Als echter DXRacer Fan kannst du dir auch deine Wallpaper in dem entsprechenden Design herunterladen.

Jetzt den DXRacer 1 bei Amazon kaufen!

Zu Amazon!